""
close

  • Meinem Vaterland, der Republik Polen treu sein

     

  • NACHRICHTEN

  • 29 Oktober 2018

    Um die Bedienung der Bürger der Republik Polen bei den Kontakten mit den Konsulaten weiter zu verbessern, ab dem 29. Oktober 2018 verbreitet polnisches Außenministerium den Tätigkeitbereich des Konsular-Informationszentrums auf das Gebiet Deutschlands. Bisher war dieser Dienst nur für die polnischen Bürger verfügbar, die in Großbritannien, Irland, den Niederlanden und Frankreich leben. Die Aufgabe des Konsular-Informationszentrums ist, Ihre Fragen zu konsularischen Angelegenheiten (hauptsächlich Pass- und Rechtsangelegenheiten) zu beantworten. Das Telefonat mit dem Konsular-Informationszentrum funktioniert wie ein Ortsnetzgespräch.

    • Ab dem 29. Oktober 2018 werden Sie bei der Wahl der deutschen Telefonnummer 0049 30 7001 4800 zu dem Konsular-Informationszentrum weitergeleitet. Das Konsularische Informationszentrum wird Ihre Fragen zu konsularischen Angelegenheiten (z. B. Reisepass, Verlust von Dokumenten, polnische Staatsangehörigkeit, Familienstand) gerne beantworten.
    • Konsular-Informationszentrum unter der Telefonnummer 0049 30 7001 4800 ist für Ihnen von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Warschauer Zeit erreichbar.
    • Kontaktaufnahme mit dem Konsular-Informationszentrum ist auch an diesen Feiertagen in Deutschland möglich, die Arbeitstage in Polen sind.
    • In Fällen, die einen direkten Kontakt mit dem Konsul erfordern, werden Ihnen die Mitarbeiter des Konsular-Informationszentrums eine Vorgehensweise vorschlagen.
    • ACHTUNG!  Das Zentrum bietet keine Informationen zu Visaangelegenheiten.
    • Telefonnummern:
    • Konsular-Informationszentrum: 0049 30 7001 4800
    • In Angelegenheiten, die bereits vom Konsulat bearbeitet werden:
    • Tel.: 0049 418 6080, Fax.: 0049 471318
    • Notfalltelefonnummer integrierte Diensttelefonnummer 0049 30 7001 4801
    • Notfalltelefonnummer ist kein Informationsnummer

      Kontaktaufnahme ist nur in diesen Angelegenheiten möglich, die einen sofortigen Intervention des Konsuls benötigen (z. B. Unfälle und Notfälle). Diese Telefonnummer gilt nach Arbeitsstunden des Konsulats, and den Wochenenden und an den Feiertagen, sowohl die deutschen, als auch die polnischen.

      Korespondenz:

      Die Antwort/Information wird Ihnen innerhalb der im Gesetz vom 25. Juni 2015 über konsularisches Recht vorgesehenen Frist zur Verfügung gestellt. Falls Ihre Anfrage konsularische Informationen betrifft, möchten Sie zuerst überprüfen, ob die von Ihnen gesuchten Informationen nicht auf unserer Webseite www.berlin.msz.gov.pl verfügbar sind. Generalkonsulat der Republik Polen in München informiert, dass sie keine Korrespondenz beantwortet, die die Anforderungen des Artikels 63 § 2 des Gesetzes vom 14. Juni 1960 Verwaltungsprozessordnung (Dz. U. z 2000 r. Nr 98 poz. 1071 z późn. zm)  nicht erfüllt.

      Ihre Korrespondenz soll auf Folgendes hinweisen:

    • - Vor- und Nachname der Person, die sich an Konsulat wendet;

    • - die Adresse dieser Person;

    • - den Fall, auf den sie sich bezieht.

    Print Print Share: